600 g   Rotkraut
4 EL     Traubenkernöl mit Trub
1 EL     Winteröl mit Wachholder
1 EL     Nama-Bio-Tamari
1 EL     Edelhefe
NB       Halit
1 MS    Muskat

Das Rotkraut durch die Röstireibe lassen oder einfacher im Cutter fein hacken. Die übrigen Zutaten beigeben und gut vermengen.

Tipp:

Falls gerade kein Winteröl im Hause ist, kann dies mit einem zusätzlichen EL Traubenkernöl und einer Prise gemahlenem Wachholder ersetzt werden